Sommerzeltlager für Kinder

Die Sommerfahrt ist ein zweiwöchiges Zeltlager für Kinder und Jugendliche im Alter von 8 bis 15 Jahren. Sie findet in 3 Durchgängen in den Sommerferien statt. Pro Durchgang nehmen daran ca. 100 Kinder und Jugendliche teil.

 

Die Sommerfahrt ist keine gewöhnliche Freizeitgestaltung, in der nur Erholung der Kinder im Vordergrund steht. Ihr vorrangiges Ziel ist es, den Teilnehmern für diese Zeit ein Leben in christlicher Gemeinschaft zu ermöglichen.

Aus diesem Grunde werden die Teilnehmer in mehrere Gruppen nach Alter und Geschlecht aufgeteilt. In jeder Gruppe gibt es einen Gruppenleiter bzw. eine Gruppenleiterin, der/die für die ihm/ihr anvertrauten Kinder (ca. 20 Prs.) Verantwortung trägt. Jeder Gruppenleiter sorgt für den reibungslosen Ablauf in seiner Gruppe und ist für das Wohlergehen der Kinder und Jugendlichen verantwortlich. Mehrere Helferinnen und Helfer unterstützen die Gruppenleiter beim Zusammenleben in der Gruppe.

Christliches Leitthema

Die Sommerfahrt steht jedes Jahr unter einem christlichen Leitthema, das sich an das Jahresthema der Religiösen Kinderwoche anlehnt. Die darin enthaltenen wichtigsten Gedanken werden innerhalb der einzelnen Gruppen und in der Großgruppe beim Spielen, Basteln, Miteinander-Feiern, bei katechetischen und pädagogischen Einheiten umgesetzt.

Die Termine sind:

  • 1. Durchgang: 22.07.-04.08.2017
  • 2. Durchgang: 05.08.-18.08.2017
  • 3. Durchgang: 19.08.-01.09.2017

Die Anmeldung ist ab 1. März 2017 online möglich.

Für die Sommerfahrt werden Gruppenleiter (Mindestalter: 18 Jahre) gesucht. Bei Interesse melden Sie sich bitte Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Jugendliche ab 16 Jahren können als Helfer mitfahren. Die Anmeldung dazu erfolgt ebenso online ab 1. März 2017.

 

Weitere Informationen